DIE WIRKLICHKEIT LIEFERT SO UNGLAUBLICHE GESCHICHTEN, DASS MAN SIE NICHT ERFINDEN KANN.

- keine -

1. Dezember 2016

"Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag"

Sagamedia-Dokumentation über Depressionen jetzt auf DVD!
Neuigkeiten von unserem Berliner Sagamedia-Büro: Der Dokumentarfilm „Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag“ ist ab sofort auf DVD erhältlich. Ein Informationsfilm zum Thema Depression ergänzt die Veröffentlichung. Die Macher des Films stellen sich heute (1.12.2016) zur Leipziger Filmpremiere den Fragen von Journalisten und Publikum. Mit dem Filmprojekt „Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag“ wollen die Filmemacher Michaela Kirst und Axel Schmidt gemeinsam mit der Stiftung Deutsche Depressionshilfe über Depression aufklären und das Verständnis für die Erkrankung fördern. Dafür haben sie zwei an Depression erkrankte Frauen und eine betroffene Familie über ein Jahr begleitet.
17. November 2016

Wir suchen neue Dauercamper für den WDR!

und ab 2017 gibt es auch das "Duell der Schrebergärtner" im WDR
Im Rahmen der Servicezeit-Reportage im WDR möchten wir wieder drei Camper aus NRW mit der Kamera begleiten. Ihr Stellplatz erwacht aus dem Winterschlaf und soll in neuem Glanz erstrahlen? Welche neuen Ideen haben Sie für Ihr zweites Zuhause? Egal ob Sie den grünen Daumen haben und Ihr Stellplatz ein Gartenparadies werden soll oder Sie eher der Heimwerker sind und ein neues Regendach bauen wollen. Alles ist erlaubt – für uns zählt, dass Sie Ihre Vorstellungen und Ideen umsetzten. Am Ende werden wir den schönsten Stellplatz auszeichnen. Dabei kommt es sowohl auf originelle Ideen als auch auf die Umsetzung an. Moderiert und begleitet wird die Sendung von zwei prominenten Campingfans.
17. November 2016

Neue Staffel unserer "Faktenchecker" (RTL) ab Januar 2017

Unsere beiden Faktenchecker-Moderatoren Laura und Jonas sind wieder fleissig für uns unterwegs und beschäftigen sich in einer Folge z.B. mit dem "Schlaf". Wer so viel schläft wie wir hat Anspruch auf einen gewissen Schlafkomfort. Nicht zu unterschätzen: das passende Kopfkissen. Wieso gibt es dabei nur so viele unterschiedliche Größen, Füllungen und vor allem Preisklassen? Reporterin Laura findet es heraus während Experimentator Jonas sich einem anderen Schlafgadget widmet: Einer Schlafmaske, mit der man seine eigenen Träume steuern kann! Ob die wirklich funktioniert? Und warum träumen wir überhaupt? Außerdem: Überraschende Fakten rund um Schlafrituale und Schlafmythen. In jedem Fall ging es bei den Dreharbeiten für unser Moderatorenduo sehr gemütlich zu :-) In den weiteren Folgen geht es um Ernährung, Esoterik, Wetter und Supermarkt.
17. November 2016

Die Dreharbeiten fürs "Liebesduell" haben begonnen

Neue Wochenserie für RTL "Punkt 12"
Auf der Reeperbahn Nachts um halb eins :-) Der erste Heiratsantrag für unsere neue Wochenserie "Das Liebesduell" auf RTL ist im Kasten und war ein voller Erfolg. Sandra hat ihren Freund Sven mit Hilfe von Olivia Jones und ihrer Truppe vom "Olivia Jones Show Club" in Hamburg überrascht und er hat natürlich JA gesagt. Auch Moderatorin Monica Meier-Ivancan und unser Team hatten viel Spaß beim Dreh und haben natürlich ordentlich mitgefiebert. Wenn auch ihr eurem Partner einen unvergesslichen Heiratsantrag machen möchtet, dann meldet euch bei uns. Wir freuen uns sehr, wenn wir euch dabei mit Rat, Tat und 500 Euro unterstützen können. Und wie ihr seht: so ziemlich jede verrückte Idee ist möglich.
20. Oktober 2016

Sagamedia präsentiert zwei tolle neue Formate!

"Das erste Mal: Vater!" und "All Inklusive" für RTL2
Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr zwei spannende und schöne Formate für RTL2 produzieren durften. Mit "Das erste Mal: Vater!" widmen wir uns erstmals vornehmlich den werdenden Vätern. Wir begleiten sie durch die aufregende Zeit der Schwangerschaft und blicken ihnen bei der Geburt ihres ersten Kindes über die Schulter. Durch die Augen der Männer erhalten wir einen emotionalen, besonderen und manchmal sehr lustigen Blick auf das Vater werden. Bei unseren Single-Eltern von "All Inklusive" ist die Geburt der Kinder schon etwas länger her, aber die Dreharbeiten waren nicht weniger spannend. Wir haben die Familien in den Sommerurlaub ans Mittelmeer begleitet und dort konnten sich die Eltern näher kommen - natürlich genau beäugt vom Nachwuchs, der die Dates und Annäherungsversuche der Eltern für uns begleitet, beobachtet und kommentiert hat.